Zigarrenkiste
Zigarrenkiste

Wissenspool

Kurzübersicht Tabaksorten

Auf vielfältigen Wunsch geben wir hier eine kurze Übersicht über die grundsätzlichen Eigenschaften unserer Tabaksorten. Nähere Infos und Tipps können Sie in unserem Webshop über den Punkt "Weitere Informationen" zu jeder Sorte abrufen.

Zigaretten- und Pfeifentabake:

Virginia-Helena
Hell, niedriger Nikotingehalt, sehr leicht, Grundlage für sehr leichte amerikanische Mischungen mit Burley-Sorten.

Virginia Gold
Hell, normaler Nikotingehalt, traditionelle, etwas würzigere Sorte.

Virginia Golta
Die Standard-Sorte mit hoher Blattqualität und sehr guten Resistenzeigenschaften.

Burley-Jupiter
Hellbraun, mittlerer Nikotingehalt, aromatisch, stark aromatisierbar, wird deshalb meist als Beigabe in Mischungen verwendet.

Burley Panama
Gut Blattqualität, mittlerer Nikotingehalt, stark aromatisierbar, sehr ergiebig: die größten Blätter werden über einen Meter lang. Ebenfalls Bestandteil von amerikanischen Virginia-Mischungen.

Burley Bursanica
Burley mit mittlerem Nikotingehalt. Die unteren Blätter für die besseren Qualitäten sind besonders ausgeprägt, weshalb diese Sorte tannenbaumförmig wächst.

Würztabake für Zigaretten- und Pfeifenschnitt

Zur Harmonisierung der relativ schnell abbrennenden Virginia-/Burley-Mischungen werden dem Zigaretten- und Pfeifenschitt die aromatischem Orient- sowie kräftige Würztabake beigegeben.

Orient Xanthi
Braun, niedriger Nikotingehalt, sehr aromatisch, süßlich - ein typischer, eher leichter Orienttabak.

Samsoun Orient
Braun, hoher Nikotingehalt, süßlich-aromatisch, gehört zu den besten Orientsorten überhaupt.

Kentucky
Dunkelbrauner Würztabak für Zigaretten- und Pfeifenmischungen mit kräftigem Geschmack. In geringen Mengen auch als Zigarreneinlage-Bestandteil geeignet sowie für die Schnupf- und Kautabakherstellung.

Maryland
Dunkelbrauner Tabak, relativ würzig und ertragreich. Wird als Würztabak für Zigaretten- und Pfeifenmischungen sowie zur Kautabak- und Virgninierzigarren-Herstellung verwendet.

Orient Basmas
Kleinblättriger griechischer Basmas-Orienttabak. Nikotinarm, für karge Böden und mittlere Hanglagen geeignet.

Smyrna Orient
Kleinblättriger, sehr würziger türkischer Orienttabak aus Izmir. Nikotinarm, für karge Böden und Berglagen geeignet.

Orient Latakia
Nordsyrischer Orienttabak. Nikotinarm, für karge Böden und hohe Hanglagen.

Dunkle luftgetrocknete Sorten für Zigarren und Feinschnitt (DLT):

Die dunklen deutschen Tabake haben in den letzten Jahrzehnten eine besonders hohe Qualität erreicht und werden heute sogar exportiert. Sie werden heute vorwiegend für Zigarrentabak, als Würztabak für Feinschnitt und als Tabak für filterlose Zigaretten angebaut. Bis auf die äußerst nikotinarme Spezialzüchtung Adonis haben alle Sorten einen mittleren Nikotingehalt. Sie sind alle sehr aromatisch, besonders widerstandsfähig gegenüber Witterungsextremen, Krankheiten und anderen Umwelteinflüssen und können bei guter Ernte als Zigarrendeckblatt verwendet werden.

Adonis
Niedriger Nikotingehalt, sehr ergiebig.

Badischer Geudertheimer
Der Allround-Klassiker, seit Jahrhunderten angebaut, ertragreiche Spezialzüchtung.

Rot Front
Die in der DDR angebaute Korso-Sorte.

Pereg
Blauschimmelresistenter, relativ starker DLT

Fogeu
Etwas leichterer DLT.

Pergeu
Blauschimmelresistenter DLT mit besonders guten Ertragseigenschaften.

Reine Zigarrensorten:

Alle Sorten sind auch als Würztabak für Schnittmischungen geeignet.

Havanna Dunkelrot
Original-Havanna, sehr würzig, für Zigarreneinlagen, Um- und Deckblatt geeignet, hoher Nikotingehalt.

Havanna Z992
Sehr würzig, für Zigarreneinlage, Um- und Deckblatt, niedriger bis mittlerer Nikotingehalt.

Havanna Corojo
Interessante, sehr ertragreiche Züchtung.

Lorscher Zigarrendeckblatt
Sehr würzig, samtige und geschmeidige Struktur, als Einlage, Umblatt und besonders als Deckblatt geeignet, traditionsreiche Sorte.

Sumatra Deckblatt
Indonesischer Zigarrentabak zur Herstellung von Zigarren-Deckblättern, auch als Einlagetabak geeignet.

Brasil Dunkel
Sehr würzig, Die Sandblätter können als Umblatt, in guten Erntejahren auch als Deckblatt verwendet werden.

Java Besuki
Relativ heller indonesischer Zigarrentabak aus Java für Zigarren-Einlagen.

Spezialsorten

Nicotiana Rustica
Eine Spezialsorte für Feinschnitt und Wasserpfeifen: sehr hoher Nikotingehalt, sehr stark, extrem robust: Gedeiht unter widrigsten Bedingungen. Im Sommer stark duftend.

Perozon Bel W3
Ozonanzeiger: Bei zu hohen Ozonkonzentrationen verfärben sich die oberen Blätter weiß. Nicht als Rauchtabak geeignet.

Weitere Infos im Tabakanbau-Forum

ZURÜCK ZUM WISSENSPOOL

© 2000-2014 Tabakanbau.de. Bilder + Texte sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Zustimmung von tabakanbau.de! Zuletzt geändert: 18.04.2004.